Lakritze- Vegan

dsc_0206

Ich gebe zu, Lakritze selber machen, ist eine reine Fleißarbeit. Es fängt schon bei der Beschaffung von den Zutaten an. Kohletabletten und Lakritzpulver bekommt man zum Beispiel in der Apotheke oder in Diversen Online Shops. Glukosesirup muss man sich wahrscheinlich auch online bestellen. Und wenn man dann alles zusammen hat, ist die Zubereitung ein wenig bis sehr klebrig und zäh.

Naja dafür hat man Lakritze ohne Bienenwachs Überzug und rein Vegan. Und da es sich sehr lange hält und gut Aufbewahren lässt, kann man es auch sehr gut verschenken. In einen kleinem Gläschen schön verpackt zum Beispiel….. oder in einer Spitztüte mit viel SchnickSchnack verziert…….

Wem das immer noch zu viel ist, kann sich auch einfach an den Bildern erfreuen.

dsc_0207

Zutaten:

  • 140 g Weizenmehl
  • 60 g Zucker
  • 200 g Glukosesirup
  • 9 Kohletabletten
  • 40 g Lakritzpulver
  • Mehl für die Arbeitsfläche

 

dsc_0210

Zubereitung dauert ca. 1 Stunde

  • Mehl und Zucker in eine Schüssel geben und gründlich  vermengen und 200 ml Wasser unterrühren.
  • Dann den Glukosesirup einrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  • Die Masse in eine beschichtete Pfanne! geben und bei mittlere Hitze erwärmen.
  • Kohletabletten zerkleinern (Mixer).
  • Lakritzepulver in 40 ml Wasser auflösen
  • Nun die Kohletabletten und das Lakrtizpulver mit in die Pfanne geben, dass dann gut verrühren und ca. 3 Min mitköcheln lassen.
  • Nach der Zeit sollte sich ein Kloß bilden, der such gut vom Pannenboden lösen lässt.
  •  Die Masse auf ein mehliertes Backpapier geben und dann gut verstreichen.
  • Am besten legt man oben auf die Masse noch ein Backpapier und rollt es so auf die gewünschte Dicke aus.
  • Nun kann man es in Stücke schneiden oder Formen ausstechen.

 

dsc_0204

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s