Veganes Kinderpingui

DSC_0014

Dieses mal habe ich versucht Veganes Kinderpingui nach zu „basteln“.

Es ist nicht zu 100% das Original, aber ich denke von Grundprinzip kommt es der Sache schon sehr nah. Und es braucht auch mal wieder kaum Zutaten, außer ein wenig Sojasahne, Schokolade, Zucker, Vanille und Sahnesteif. Das war es auch schon.

Und ganz nebenbei, eingefroren als Eis, macht es sich fast noch besser!

Für ca. 6 Riegel braucht man:

  • 200 g Soja-, Reis-, oder Kokossahne  je nach Geschmack. Es muss Aufschlagbar sein.
  • 1 ganze Packung Sahnesteif (wer es nicht so fest mag, kann auch nur die Hälfte der Packung nehmen)
  • 3 El Zucker
  • 1 Messerspitze Vanillepulver oder Mark einer Vanilleschote (Vanillezucker geht auch)
  • 200 g Zartbitter Schokolade
  • eventuell Spritzer Zitronensaft, aber kein Muss

DSC_0019

Die Zubereitung dauert ca. 30 Min.

  • Die Zartbitter Schokolade in einem Topf bei niedriger Hitze zum schmelzen bringen.
  • In der Zeit die Sahne und Sahnesteif mit einem Mixer sehr gut aufschlagen.
  • Dann Zucker, Vanille und eventuell ein Spritzer Zitronensaft hinzufügen und alles noch einmal gut verrühren.
  • In eine Silikon Form (kleine Mini Kuchenform) etwas von der Schokolade hinein geben, sodass der  Boden gut bedeckt ist. Mit einem Pinsel noch die Seiten mit der Schokolade gut einpinseln.
  • Die Schokolade im Kühlschrank oder Tiefkühler fest werden lassen.
  • Dann die Hälfe der ganzen Sahnemasse in die Formen verteilen, sodass sie bis zur Hälfe gefüllt sind. Schön glatt streichen.
  • Danach wieder ein kleine Mini Schicht Schokolade auf die Sahne verteilen und wieder im Kühlschrank/ Gefrierschrank fest werden lassen.
  • Dann nur noch den Rest von der Sahne in den Formen verteilen. Und wieder schön glatt streichen.
  • Dann mit einer guten dicken Schicht Schokolade, das ganze Abschließen.
  • Jetzt das Pinguin im Kühlschrank gut fest werden lassen. Und dann nur noch genießen.
  • Oder gleich einfrieren und als Eis essen.
Advertisements

Ein Gedanke zu “Veganes Kinderpingui

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s