Sehr, Sehr Kakaoige Raw Energie Kugeln

Dieses Mal habe ich Raw Vegane Energie Kugel gemacht. Mit dicken Schokoladenüberzug. Das ganze kommt mal wieder, ganz nach Antje´s Geschmack, ohne vielen Zutaten aus. Außerdem braucht man da nichts backen, ist ohne Mehl, Gluten frei und kommt ohne zusätzlichen Zucker aus. Boom!!!!

DSC_0186

Ihr braucht für die Kugeln:

  • 200 g Haselnüsse (oder Mandeln, Cashews, wie ihr mögt)
  • 200 g Datteln, entkernt und grob geschnitten
  • 2 EL Chiasamen
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Prise Meersalz
  • optional: etwas Vanillepulver, Kokosflocken oder was man sonst noch so rein haben will.
  • 400 g Vegane Kuvertüre oder Zartbitter Schokolade

 

DSC_0184

Zubereitung: (ca. 30 Min. plus 30 Min. Kühlzeit)

  • Die Nüsse über Nacht einweichen, abspülen und trocken tupfen.
  • Mit allen restlichen Zutaten in die Küchenmaschine mit Messereinsatz (oder in den Mixer) geben und zu einer Masse verarbeiten.
  • Die Masse zu Kugeln formen und dann auf einem mit Backpapier belegten Teller legen.
  • Dann am besten im Tiefkühler „fest“ werden lassen. Oder anders gesagt anfrieren lassen. Wer das nicht mag, kann die auch im Kühlschrank „fest“ werden lassen. Dauert nur länger.
  • In der Zeit kann man schon einmal die Kuvertüre schmelzen. Entweder auf ganz niedriger Stufe in einem Topf, im Wasserbad oder in der Mikrowelle. Ich mache es immer im Topf.
  • Kugel herausnehmen und nach! und nach! in die Schokolade geben. Dann einfach einmal umrühren, damit die Schokolade überall und gleichmäßig an der Kugel ist. Danach einfach die Kugeln wieder auf das Backpapier legen und anziehen lassen. Das ganze genauso mit dem Rest machen. FERTIG!!!!

DSC_0183

DSC_0182

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sehr, Sehr Kakaoige Raw Energie Kugeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s